Über mich

Heilpraktikerin
Osteopathie für Kinder & Erwachsene

Ich wollte immer schon Menschen helfen, ihren Weg zur Gesundheit zu finden. So habe ich angefangen, Medizin zu studieren. Schnell habe ich bemerkt, dass das nicht  der richtige Weg für mich ist. Deshalb habe ich mich der Osteopathie zugewandt. An der Hochschule Fresenius in Idstein habe ich mein Studium der Osteopathie mit dem Bachelor und anschließend dem Master abgeschlossen.

Mir wurde die Osteopathie und ihre Philosophie gelehrt. Auf diesem Weg habe ich sie lieben und verkörpern gelernt. Um vor allem Kindern zu helfen und auf deren spezifische Bedürfnisse einzugehen, habe ich zusätzlich das Masterstudium in Osteopathie absolviert. Dadurch habe ich das Kinderzertifikat des VOD (Verband der Osteopathen Deutschlands) erlangt.

Die Schwerpunkte meiner Tätigkeit liegen in der Pädiatrie (Kinderheilkunde), Sportosteopathie und Faszientherapie, Kiefertherapie, Gynäkologie und Urologie. Die Osteopathie ist eine ganzheitliche Heilkunde und umfasst somit alle körperlichen Erkrankungen.

camile-2.jpg
Blumen und Hand

Vita

  • 2021: Selbstständige Tätigkeit als Heilpraktikerin für Osteopathie in eigener Praxis im Fitness- und Gesundheitszentrum der Taunus Fighter.

  • 2020: Erfolgreich absolvierte Heilpraktikerprüfung zur staatlich anerkannten Heilpraktikerin

  • 2018 - 2020: Master of Science in Osteopathie an der Hochschule Fresenius in Idstein

Titel der Masterarbeit: "Die Wirkung ganzheitlicher osteopathischer Behandlungen bei Erwachsenen mit Schlafstörungen und Depressionen: eine randomisierte kontrollierte klinische Studie"

Zur Zusammenfassung geht es hier.

  • 2016: Ausbildung & Prüfung zur Sanitätshelferin in Basic und Advanced Life Support (ALS/BLS)

  • 2013-2018: Bachelor of Science in Osteopathie an der Hochschule Fresenius in Idstein

Titel der Bachelorarbeit: "Ein systematisches Review zur osteopathischen Behandlung von erwachsenen Patienten mit Reizdarmsyndrom"